Simulator spiele kostenlos downloaden

Sportsimulationsspiele sind ein altes und etabliertes Genre, mit Wurzeln im goldenen Zeitalter des Arcade-Gamings. Die erste genaue Sportsimulation war Atari Football (1977), ein Zwei-Spieler-Spiel, das den Trackball als Controller populär machte. Bald begannen unzählige Verschiedene von Sportspielen in Arkaden und auf Heimspielsystemen zu erscheinen. Das Computerspiel Earl Weaver Baseball (1987) war ein großer Schritt nach vorn in der realistischen Sportsimulation: Spieler kontrollierten nicht nur ein Team für ein einzelnes Spiel, sondern eine ganze Saison lang. In einer Spielweise konnte das Team aus der Sicht des Managers und nicht aus der Sicht der Athleten gesteuert werden. Eine Reihe weiterer realistischer Details wurden ebenfalls aufgenommen, darunter reale Stadien unterschiedlicher Größe und Spieler mit eigenen Köpfen. Das Spiel wurde mit Hilfe von Orioles Manager Earl Weaver entworfen, das erste Mal, dass eine solche Zusammenarbeit stattfand. Earl Weaver Baseball, zusammen mit einem späteren Spiel mit dem Titel Baseball Mogul (1997), stellte die vielleicht berühmteste und hochgelobte Sportsimulationsserie, die Madden NFL Franchise von Electronic Arts, vor, die erstmals 1988 veröffentlicht und nun jährlich aktualisiert wird. Diese Spiele stellen nicht nur einzelne Fußballspiele realistisch nach, sondern bieten auch detaillierte Franchise-Modi.

Auf diese Weise überschneiden sie sich teilweise mit einem anderen Subgenre, Business-Simulatoren. Das zweite Insurgency-Spiel spannt wunderbar die Grenze zwischen Hardcore-Soldaten-Simulator und Arcade-Multiplayer-Spiele. Jeder kann in einem Spiel knallen und Spaß haben, aber versuchen, Insurgency Sandstorm wie Team Fortress 2 oder Counter-Strike zu spielen und Sie werden nicht sehr weit vorankommen. Neben dem Eigenen Subgenre wurde SimCity das erste von vielen “Sim”-Spielen von Maxis, das in den 1990er Jahren eine Zeit lang praktisch gleichbedeutend mit dem Simulationsspiel war. SimEarth (1990) gab dem Spieler die Kontrolle über einen jungen Planeten mit dem Ziel, ihn zur Reife zu führen. SimAnt (1991) schilderte den Lebenszyklus einer Ameise. SimTower (1994) ließ Spieler ihren eigenen Wolkenkratzer entwerfen. Eine Reihe von anderen, ähnlichen Spielen wurden auch von Maxis veröffentlicht. All diese, und sogar SimCity selbst, wurden schließlich von Den Sims (2000) in den Schatten gestellt, die das Leben von Menschen simulieren. Die Spieler kontrollieren, in welchem Haus ihre Sims leben, wen sie heiraten, was ihre Jobs sind und alle anderen Aspekte ihres Lebens.

Süchtig, faszinierend und mit unendlich viel Abwechslung, Die Sims, zusammen mit seinen vielen Erweiterungspaketen und Fortsetzungen, hat sich die meistverkaufte Computerspiel-Franchise aller Zeiten. Will Wrights jüngster Versuch, der ambitionierte Spore (2008), ist zumindest teilweise auch ein Simulationsspiel. Sh4 wurde bereits 2007 veröffentlicht, als YouTube in Windeln war, SH4 hätte zu diesem Zeitpunkt fast Anspruch auf eine staatliche Rente. Obwohl spätere Iterationen ihre Grafik modernisiert haben, haben sie ihre Atmosphäre und Spannung nicht übertroffen, und ihr Freiform-Karrieremodus, gespielt aus der alliierten Perspektive im pazifischen Kriegsschauplatz, ist immer noch das am besten simulierte U-Boot-Erlebnis, das angeboten wird. Von der Pflege Ihrer Ernten zu fliegenden Flugzeugen im Zweiten Weltkrieg, lassen Sie sich von uns durch die seltsame und wunderbare Welt der Sim-Spiele führen Und dort haben Sie es, die besten Simulationsspiele auf dem PC. Wir hoffen, dass Sie im Laufe Ihrer Piloten-, Fahrer- oder Achterbahn-Architektenausbildung ein oder zwei Stunden gelernt haben und dabei genauso viel Spaß hatten. Aber, wenn die World War 2 Spiele auf dieser Liste haben Ihnen einen Geschmack für Boots-on-the-ground-Action gegeben, überprüfen Sie unsere Liste der besten FPS-Spiele auf dem PC. In der Zwischenzeit sind wir auf der Suche nach einem Spiele-Mediensimulationsspiel, da wir absolut nicht genug haben, um schon weiterzumachen.