Elster neues zertifikat herunterladen

Zur Elster-Homepage: www.elster.de dann wählen Sie den Bericht (siehe Abb. 1) 1. Login-Optionen Sie wählen, um mit einer Zertifikatdatei anmelden. Sie können sich nun zum ersten Mal anmelden, indem Sie auf die Schaltfläche “Durchsuchen” klicken, um Ihre heruntergeladene Zertifikatsdatei auf Ihrem Computer zu finden und Ihr Passwort einzugeben. Um Ihr ELSTER Digital Zertifikat zu erhalten, müssen Sie sich hier registrieren: www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/RegistrierungBasis.tax Geben Sie die Aktivierungsdaten ein und erhalten Sie Ihre Zertifikatsdatei als Download. Sie verwenden Ihr ELSTER Digitalzertifikat, wenn Sie Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung über eine der beiden datenmelden: Klicken Sie auf den Link in der zweiten E-Mail, es sollte dieser sein: www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/RegistrierungSoft-PSE.tax Haben Sie vor der Registrierung eines neuen Kontos versucht, Ihr altes Konto zu löschen: www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?35994-PIN-vergessen/page2 Schritt 7: Sie erhalten die Aktivierungsdaten für den Zugriff auf die BOP in separaten E-Mails. Die E-Mails enthalten weitere Anweisungen zur Fortsetzung des Registrierungsprozesses und leiten Sie zu einem Online-Formular, in dem Sie Ihre Aktivierungsdaten eingeben können. Nun befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen eines Zertifikats. Wenn Sie Computer ändern möchten, kopieren Sie diese .pfx-Datei (das ist Ihr digitales ELSTER-Zertifikat) von diesem Standardspeicherort auf einen USB-Stick und idealerweise an denselben Speicherort auf Ihrem neuen Computer. Als Mac-Nutzer habe ich die Collmex-Website für meine monatliche Mehrwertsteuererklärung verwendet. Leider aufgrund der Notwendigkeit, das digitale Zertifikat zu haben, haben sie angekündigt, dass sie diesen Dienst beenden werden.

So wie ich die Dinge verstehe, funktioniert ELSTER nicht mit einem Mac, also muss ich eine Alternative finden. Schritt 3: Klicken Sie auf der aufgerufenen Seite auf die Schaltfläche “Benutzerkonto erstellen” und folgen Sie den Links, um die Registrierung abzuschließen. Wählen Sie anschließend den Typ des gewünschten Zertifikats und die Art der Identifizierung (BZSt-Nummer) aus. Wenn Sie nun dieses Zertifikat verwenden möchten, d.h. entweder: Im Schritt 2 (s. Abb. 2), benachrichtigt Sie das System, dass Sie “aus Sicherheitsgründen” Ihre Zertifikatsdatei (die Ihr Login sein wird) erst am Ende der Registrierung erhalten.